Preisträger 2015

Seit dem Jahr 2005 werden über viele Jahre hinweg die ganz Großen der deutschen Musikszene mit einem Bayerischen Musiklöwen ausgezeichnet. Zu den Preisträgern zählen beispielsweise Silbermond, Tokio Hotel, Fettes Brot oder Die Fantastischen Vier. Der Löwe aus hochwertigem Nymphenburger Porzellan wird zum Beispiel für Lebenswerke sowie an Jubilare oder einzigartige Künstler vergeben – und für besondere Verdienste um die Newcomerförderung. Bis dato fand die Verleihung immer in Berlin statt. Ab 2015 wird der Bayerische Musiklöwe im Rahmen des NCB verliehen.

BESTER KÜNSTLER NATIONAL

bourani

Andreas Bourani

In der Kategorie „Bester Künstler national“ erhielt Andreas Bourani einen Bayerischen Musiklöwen! Der Augsburger stieg mit „Auf uns“ direkt auf Platz eins der Single-Charts ein und sorgte mit seinem Song bei vielen für Gänsehaut – nicht nur während der Fußball-WM. Bourani nahm den Preis beim NCB 2015 am 26.09. persönlich entgegen.

BESTER SONG. NEWCOMER NATIONAL

dittberner

Philipp Dittberner

In der Kategorie „Bester Song. Newcomer national“ wurde 2015 der Berliner Philipp Dittberner mit einem Bayerischen Musiklöwen geehrt. Mit seinem Titel „Wolke 4“ machte er sich in kürzester Zeit einen Namen in ganz Deutschland und schaffte es damit in die TOP 10 der Singlecharts in Deutschland. Mit über 200.000 verkauften Exemplaren wurde er mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

VOM NEWCOMER ZUM STAR

alle-farben

Alle Farben

Der Berliner DJ Alle Farben erhielt in der Kategorie „Vom Newcomer zum Star“ einen Bayerischen Musiklöwen. Er wurde bereits vor einigen Jahren im Rahmen des Newcomer Contest Bayern 2012 als „Bester Newcomer: DJ national“ ausgezeichnet. Mittlerweile ist Frans Zimmer, wie er im bürgerlichen Leben heißt, im Olymp der Großen angekommen, legt europaweit oder in Tel Aviv vor zehntausenden Menschen auf. Mit seinen beiden Songs „She Moves feat. Graham Candy“ und „Anna Naklab feat. Alle Farben & YOUNOTUS“ mit „Supergirl“, schaffte er es in diesem Jahr in die Rotation der meisten Radiostation in ganz Deutschland.

BESTER NEWCOMER BAYERNS

William’s Orbit

Der Beste Newcomer Bayerns 2015 ist William’s Orbit! Die Band aus Weiden schaffte es zunächst aus über 100 Bewerbungen ins Finale und gewann dieses schließlich vor 1.900 Zuschauern in der restlos ausverkauften Posthalle. Als Siegpreis erhält William’s Orbit eine mehrtägige Bandtour nach Québec (Kanada) im Gesamtwert von rund 10.000 Euro. Die Weidener beeindruckten Jury und Publikum vor allem mit ihrer überragenden Bühnenshow und dürfen sich zu Recht Bester Newcomer Bayerns nennen!

EGOFM-HÖRERPREIS

Cosby

Der egoFM-Hörerpreis 2015 ging an COSBY! Die vier Münchner wurden von den egoFM-Hörern noch vor Philipp Dittberner und AnnenMayKantereit auf Platz 1 gewählt. Marie, Christoph, Robin und Kilian arbeiten seit 2013 an ihrer gemeinsamen Musik, die „so echt und ehrlich wie ein Tagebucheintrag“ ist. – Und das klingt ziemlich gut!